Gasthaus  in Woltershausen

Schon im 19.Jahrhundert gab es das Gasthaus Treller an der Haupt-Kreuzung, heute 

Hoher Weg 1 (jetzt Aug.Witte-Markgräfe) . Diese Bild ist von ca. 1910

 

Danach wurde das Gebäude von Hermann Gertig gekauft und als Laden genutzt bis in die 70er Jahre und anschließend pachtete Arthur Döde die Räume als Friseur. Das Bild könnte 1960 entstanden sein 

Und so sieht es heute - im Jahre 2017- aus.  Jetzt wird das Gebäude privat genutzt. 

Bild aus dem Jahr 2017

Anno 1943

hier wurden die Straßen hauptsächlich von Fugängern benutzt.  

im Jahr 2017

sieht das Erscheinungsbild ganz anders aus

Gasthaus 

früher Saal ...

im oberen Bereich des Gasthauses war der Saal untergebracht. Hier ein Bild ca.1930

... heute Wohnhaus

das gleiche Bild aus dem Jahr 2017, den Saal gibt es schon seit 60Jahren nicht mehr

Hof Treller

im Jahr 1930

Tiere liefen meist frei herum 

in im Jahr 2017

Weitere Bilder  aus alten Zeiten

Himmelfahrt 2019

NEU Alte Bahnhöfe der Lammetalbahn

NEU Bericht aus der HIAZ

Die JGV Eiche November 2018
Birkenblattblasen
Der Rohbau steht

Holle Oktoberfest